Produktion von Merinowirkware

Die verschiedenen Merinowirkwaren werden auf einer eigens von Marcus Thümling für dieses Material entwickelten Kettenwirkmaschinen produziert. Dabei spielen der spätere Einsatzzweck und die Anforderungen für die nachträgliche Ausrüstung der Wirkware eine entscheidende Rolle. Jegliche Farben und Ausrüstungen sind auf Kundenwunsch möglich.



So können durch das Verwirken von Beimischungen aus anderen Natur- und Kunstfasern sowie Elasthan zusätzliche Eigenschaften erzeugt werden. Das kann beispielsweise eine höhere Elastizität oder eine Reduzierung des Pillingfaktors sein. Die Ware ist laufmaschenfest. Die Produktion und Ausrüstung der Wirkware erfolgt ausschließlich in Deutschland.

Sie interessieren sich für unseren gewirkten Merinojersey?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf
Telefon: +49 (0) 9289 97113
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




Gern produzieren wir für Sie Merinowirkware als Meterware, Ausrüstung auf Kundenwunsch oder Thümling-Qualität.

Die Vorteile unserer Wirkware aus Merinowolle auf einen Blick:

- extrem hohe Festigkeit
- laufmaschenfest
- sehr gutes Pillingverhalten

Die feinen Merinowollfasern aus Neuseeland und Australien bezieht die Firma Thümling von zertifizierten Lieferanten. Die nach Ökotex-Standard produzierten Fasern weisen hervorragende Merkmale auf, welche dem Multitalent Merinowolle durch das spezielle Wirkverfahren in der späteren Konfektion beste Verarbeitungseigenschaften verleihen.

Thümling Textilmaschinen GmbH
Nordstraße 23 / 95131 Schwarzenbach am Wald / Germany
Tel: +49 (0) 9289 97113  |  Fax: +49 (0) 9289 97115  |  E-Mail: thuemling@textilmaschinen.com